Monat: Juni 2019

Wie Unternehmen “Schummelprophylaxe” betreiben können (2/2)

Täglich entstehen Unternehmen hohe Schäden, weil Menschen schummeln, täuschen und betrügen. Dies liegt in der Natur des Menschen und ist evolutionär angelegt. Es wird Zeit, dieses Faktum nicht blindlings zu kriminalisieren. Moderne Instrumente der Unternehmensführung sollten sich der Erkenntnisse der Verhaltensökonomik bedienen. Dadurch lässt sich der Unternehmenswert beträchtlich steigern! Steigerung […]

Plattformen erweitern die traditionelle betriebswirtschaftliche Logik

Wertschaffende Aktivitäten werden von Plattformen zunehmend nicht innerhalb des Unternehmens erzeugt. Die „Value Creation“ erfolgt außerhalb des Unternehmens. Dies ermöglicht sowohl angebotsseitige, als auch nachfrageseitige Skaleneffekte. Rasantes Wachstum wird möglich. Das erweitert die konventionelle betriebswirtschaftliche Logik. Steigerung des Unternehmenswerts im Umfeld niedriger Zinsen – weitere Informationen zum Thema bietet mein […]

Warum Populismus und Demokratie untrennbar verbunden sind

Liberale Demokratien werden von innen herausgefordert. Neue Bewegungen, die als Massenbewegungen auftreten, und ungeliebte politische Gegner werden als Populisten beschimpft. Aber Populismus gab es schon immer. Der „moderne Populismus“ hat aber auch Auswirkungen für Unternehmer. Sie sollten sich umorientieren. Steigerung des Unternehmenswerts im Umfeld niedriger Zinsen – weitere Informationen zum […]