Kategorie: Unternehmensfinanzierung

Geldbeschaffungsmöglichkeiten und Sicherheitenverstärkung in der Unternehmenskrise

In Krisensituationen ist die Bank in der Regel nur dann bereit, zusätzliche Mittel zur Verfügung zu stellen, wenn sich auch andere am Risiko beteiligen. Üblich ist die Forderung nach Zufuhr weiterer Eigenmittel. Steigerung des Unternehmenswerts im Umfeld niedriger Zinsen – weitere Informationen zum Thema bietet mein KOSTENLOSES WHITEPAPER! Tragen Sie […]

Die Bankbeziehung im Finanzengpass

Finanzengpässe sind im Lebenszyklus von Unternehmen irgendwann einmal unvermeidbar. Im Umgang mit Banken können sie allerdings gefährlich werden. Richtig gemanagt können sie eine Kunden-Bank-Beziehung langfristig jedoch stärken. Allerdings darf man nicht die Nerven verlieren und sollte als Unternehmen souverän bleiben. Steigerung des Unternehmenswerts im Umfeld niedriger Zinsen – weitere Informationen […]

Das klassiche Bankverhalten im Konjunkturzyklus – „Tanzen, solange die Musik spielt“

Es ist typisch für klassische volkswirtschaftliche Konjunkturverläufe, dass Banken den Höhepunkt ihrer Ausfälle nicht im konjunkturellen Abschwung erleben, sondern während der ersten Phase des Aufschwungs. Läutet ein Decline den Abschwung ein, sind die Bilanzen der Kreditnehmer nämlich noch positiv von der vorherigen Hochkonjunktur geprägt. Steigerung des Unternehmenswerts im Umfeld niedriger […]

Bankbeziehung in der Unternehmenskrise – die Erstinformation der Bank

Wenn Schwierigkeiten in einem Unternehmen auftreten, wird gewöhnlich zuerst versucht, diese selbst aus der Welt zu schaffen bzw. zunächst zu verschleiern und auf Besserung zu hoffen. Der Vorteil einer derartigen Vorgangsweise aus Sicht des Unternehmens wird darin gesehen, dass die Bank nichts ahnt und das Unternehmen frei agieren kann. Steigerung […]

Die Finanzierung von Startups verlangt neue Lösungsansätze

Startups werden vermehrt zum Innovationsmotor unserer Volkswirtschaften. Das erfordert aber mehr als politische Lippenbekenntnisse. Damit ein Startup für unsere Volkswirtschaften sein Potenzial entfalten kann, bedarf es neuer flexibler Finanzierungslösungen. Sonst warten nur außereuropäische Käufer auf ihre Chance. Steigerung des Unternehmenswerts im Umfeld niedriger Zinsen – weitere Informationen zum Thema bietet […]

Das Kreditüberwachungssystem der Banken ist engmaschig

Ich habe bereits darüber geschrieben, wie die Bonitätsbeurteilung von Banken vorgenommen wird. Ist der Kredit einmal ausbezahlt und eine laufende Geschäftsbeziehung etabliert, wird das Unternehmen laufend von der Bank im Zuge des Kreditüberwachungssystems beobachtet. Steigerung des Unternehmenswerts im Umfeld niedriger Zinsen – weitere Informationen zum Thema bietet mein KOSTENLOSES WHITEPAPER! […]

Digitale Signatur

Die Verwaltung von Eigentum ist aktuell ein zentrales Einsatzgebiet der Blockchain. Wer über Eigentum verfügen will, muss quasi einen Vertrag unterschreiben. Die digitale Signatur ermöglicht das. Sie kommt in der Praxis auch abseits der Blockchain zur Anwendung. Wie aber funktioniert das nun technisch? Bitcoin kurz analysiert – Währung, Kapitalanlage oder […]

Verhandeln über Kreditbesicherungen

Grundsätzlich sollte ein Unternehmen ausreichend mit Eigenkapital ausgestattet sein, um eine Besicherung mit außerbetrieblichen Sicherheiten vermeidbar zu machen. Eine Eigenkapitalquote von 30% gilt als gut, eine Eigenkapitalquote von weniger als 20% wird in der Regel von Banken als kritisch betrachtet. Je kleiner das Unternehmen ist, desto eher wird die Bank […]

Das Geschäftsmodell der Plattformen revolutioniert die Wirtschaft

Plattformen entstehen nicht nur als Startup. Längst haben Industrieunternehmen das Geschäftsmodell für sich entdeckt. Datengetriebene Geschäftsmodelle bilden die Grundlage für die Digitalisierung der Wirtschaft. Im Zentrum stehen unterschiedliche Typen von Plattformen. Bitcoin kurz analysiert – Währung, Kapitalanlage oder Spekulation? Wie spekuliert man am besten mit der Kryptowährung? – weitere Informationen […]